Quanto Verkehrsanalyse
     
     
 

Sicherheit für alle Beteiligten: Zur Montage der Geräte müssen wir auf die Fahrbahn. Hierzu wird grundsätzlich die Genehmigung der zuständigen Ordnungs- oder Straßenverkehrsbehörden sowie des Straßenbaulastträgers eingeholt. Um die Montagezeit so kurz wie möglich zu halten, und um uns und andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden, sind unsere Montagefahrzeuge mit dem Blinkpfeil nach RSA-Richtlinien ausgerüstet.

 
     
 

Automatische Erfassungsgeräte werden auf der Fahrbahn montiert und arbeiten berührungs- und behinderungsfrei. Die Datenerhebung geschieht nach Fahrstreifen getrennt.

 
     
 

Mitglieder einer Motorradstaffel der Polizei testen Überfahr- und Bremsverhalten. Fachmännisch installiert stellen die Geräte keine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar.

 
     
 
   
 

Automatische Erfassungsgeräte —
neueste Technologie für zuverlässige Zahlen.

 
     
 

Je nach Einsatzgebiet haben wir zwei verschiedene Arten automatischer Erfassungsgeräte im Einsatz:

Erfassungseräte (Magnetfeld)

Die moderne Variante für Querschnitt- und Knotenstromzählungen.

  • Dauerpegel bis 21 Tage sind möglich
  • Wochenganglinien können im 60-Minuten-Raster erhoben werden, Messungen über drei Tage in 15-Minuten-Intervallen.
  • Für jedes Fahrzeug werden folgende Daten erfaßt:
    • Tag und Uhrzeit der Erfassung
    • Fahrzeuglänge
    • Fahrzeuggeschwindigkeit
    • Fahrtrichtung

 

Automatische Erfassungsgeräte (Seitenradar)

Dieses System erfasst und speichert sekundengenau alle vorbeifahrenden Fahrzeuge.
Durch die hohe Auflösung des Systems werden Fahrzeuge in 0,1m Schritten erfasst. Damit können die Fahrzeuge sehr genau kategorisiert werden.
Das System kann zudem in unterschiedlichsten Montagehöhen und auch Überkopf montiert werden.
Diese Geräte liefern die gleichen Ergebnisse wie die Magnetfeldsensoren Auf sie wird zurückgegriffen, wenn eine Montage zum Beispiel wegen schwieriger Witterungsverhältnisse auf der Fahrbahn nicht möglich ist.

 

 
     
 

Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum

Kontaktinformationen: Quanto Verkehrsanalyse · Holger Prentkowski · Baumeisterstraße 2 · 20099 Hamburg
Tel 040 726933 33 · Fax 040 726933 34 · mail: kontakt@quanto.info
© 2018 - Quanto Verkehrsanalyse · Holger Prentkowski · Hamburg